Herzkissen für Brustkrebs-Patientinnen

Die Kissen in Herzform sehen nicht nur schön aus, sie haben auch eine therapeutische Funktion. Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, können die Herzen mit den besonders langen Ohren unter die Achsel klemmen und so zur Druckentlastung nach einer Operation beitragen. Man kann das Herzkissen aber auch im Auto unter dem Gurt tragen. So dämpft es Stöße ab, die schmerzhaft wirken könnten. Man kann auch einfach mit dem Kissen knuddeln oder sich an ihm festhalten.

Die Idee für die Herzkissenaktion kommt aus den USA. 2006 wurde sie durch eine dänische Krankenschwester nach Europa gebracht und fand auch in Deutschland in vielen Städten schnell begeisterte und eifrige Unterstützerinnen.

Wir kooperieren mit dem Nähkontor in der Bötzowstraße 13 in Prenzlauer Berg für unsere Herzkissen-Aktionen.

Die beiden Betreiberinnen Elke Steinbach und Nina Stammer, die in ihrem Laden Stoffe, Kurzwaren und Näh-Knowhow verkaufen, geben dort auch Nährkurse. Und: Sie unterstützen die internationale Herzkissen-Aktion! Dabei nähen sie mit freiwilligen Nähbegeisterten große Herzen aus bunten Baumwollstoffen und füllen sie mit Watte. Diese Herzen werden dann kostenlos vor allem an Brustkrebspatientinnen in Krankenhäusern und Arztpraxen weiter gegeben. Bei der Aktion 2015 wurden auf diese Weise an zwei Tagen rund 400 bunte Herzen genäht.

2016 geht es weiter mit unserer Aktion.
Wollen Sie die Herzkissenaktion mit Leben zu füllen?

Sie können bunte, helle Baumwollstoff und Füllmaterial (die Ikea-Kissen Krakris, deren Füllmaterial wir als preisgünstige Füllung für die Herzkissen verwenden) kaufen und vorbeibringen oder in den Spendenboxen im Nähkontor oder der Praxis spenden. Damit kaufen wir dann das Nähmaterial. Sie können auch ganz praktisch mitmachen und bei der nächsten Herzkissen-Aktion mit uns nähen: Schneiden Sie unter Anleitung die Kissen zu, nähen Sie mit uns und füllen die Herzen.

So bekommen Brustkrebspatientinnen und andere Patientinnen Herzkissen mit auf den Genesungsweg. Wir freuen uns auf Sie und über die Unterstützung durch das Nähkontor.

Den Termin für die nächste Aktion geben wir auf unserer Webseite bekannt.